Team Weihnachten 16 SW

Über uns

Seit April 2005 entwickeln wir, Caroline und Bruno Mojonnier, individuellen Schmuck für und zusammen mit anspruchsvollen Kunden.

Bei unserer Tätigkeit werden wir von unseren motivierten Mitarbeitern Corina Müller (Goldschmiedin), Claudia Stutz (Goldschmiedin), Katja Lienhard (in Ausbildung zur Goldschmiedin) und Manuel Polla (in Ausbildung zum Goldschmied) unterstützt.

Es ist uns wichtig, dass eigene Ideen eingebracht und weiterentwickelt werden. Mit unserer Unterstützung entstehen ausgereifte Schmuckstücke, die unseren Kunden lange Freude bereiten.

Unser Goldschmiede-Atelier befindet sich nahe der Altstadt von Winterthur - Ideenschmiede und Werkstatt in einem. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Caroline klein

Caroline Mojonnier

Caroline Mojonnier ist Geschäftsleiterin und Inhaberin der mojo design GmbH. Sie ist leidenschaftliche Goldschmiedemeisterin und kreativer Kopf der Firma. Mit ihrer Unterstützung entstehen aus guten Ideen ausgereifte Schmuckstücke.

Besondere Stärken

Entwicklung und zeichnerische Darstellung von Schmuck

Lebenslauf

  • 2007-2009: Instruktorin an der Berufschule für Gestaltung
  • 2004-2006: Ausbildung zur Goldschmiedemeisterin an der Berufsschule in Zürich
  • 2003-2004: 3. Rang an der internationalen Tahitian Pearl Trophy mit dem Schmuckstück Mermaid's Dream
  • 1997-2005: Goldschmiedetätigkeit in verschiedenen Ateliers
  • 1993-1997: Lehre als Goldschmiedin bei Peter Bosshart in Winterthur

Bruno klein

Bruno Mojonnier

Bruno Mojonnier-Stingl ist Geschäftsleiter und Inhaber der mojo design GmbH und hält durch sein Organisationstalent den administrativen Bereich in Schwung. Er bringt Farbe und Form auf die Website und schaut gerne ins Innere der Edelsteine.

Besondere Stärken

Verkauf, IT, Internet und Gemmologie (Edelsteinkunde)

Lebenslauf

  • 2008-2010: Projektleiter bei der Naturkonzept AG
  • 2006-2007:Gemmologieausbildung (Edelsteinkunde)
  • 2003-bis heute: Auditor bei der SQS in Zollikofen
  • 2003-2004: Ausbildung zum Qualitäts- und Umweltmanager
  • 1996-2001: Studium Forstingenieur ETH Zürich

corina1

Corina Müller

Corina liebt ihren Beruf über alles - weil er so vielseitig und interessant ist: Schmuck schmieden, Verkaufen, Edelsteine fassen, Handwerklich arbeiten, Büro Arbeiten erledigen...

Besondere Stärken

Fassen von Edelsteinen

Lebenslauf

  • seit 2016: bei mojo design
  • 2014 - 2016: Goldschmiede-Atelier Peter Hablützel, Interlaken
  • 2015 - 2016: Christ, Uhren und Schmuck, Bern Ryfflihof

cs

Claudia Stutz

Claudia Stutz liebt es von Hand etwas herzustellen - sei es im bildhauerischen oder im goldschmiedischen Bereich. Es erfüllt sie mit grosser Freuede, wenn sie zusammen mit Workshopteilnehmern ihre ganz persönlichen Eheringe mitgestalten darf.

Besondere Stärken

kreatives und exaktes Arbeiten

Lebenslauf

  • 2013-2014: Selbständige Goldschmiedin/Holzbildhauerin, Schmuckbildhauerei Claudia Stutz Brienz, Schmucksache Claudia Stutz Brienz
  • 2010-2013: Ausbildung zur Holzbildhauerin EFZ Brienz
  • 2009-2010: Goldschmiedin Gold-Juwelen Atelier Steinlin, Zürich
  • 2002-2009: Selbständige Goldschmiedin, Schmucksache Claudia Stutz Winterthur
  • 1996-2002: Lehre als Goldschmiedin bei Harry Hoffmann Zürich und Paul Binder Zürich

Katja

Katja Lienhard

Katja Lienhard ist seit August 2014 in der Ausbildung zur Goldschmiedin.

Besondere Stärken

CAD

Lebenslauf

  • 2014-2017: in Ausbildung zur Goldschmiedin

manuel

Manuel Polla

Manuel Polla liebt Modellbau, arbeitet gerne handwerklich und technisch.

Besondere Stärken

räumliches Vorstellungsvermögen

Lebenslauf

  • 2016-2020: in Ausbildung zum Goldschmied

Adresse

mojo design Gmbh, Goldschmiede-Atelier, Neugutstrasse 5, 8400 Winterthur

+41 (0)52 202 32 52, info@mojo-design.ch, WhatsApp +41 79 464 56 63 (keine Anrufe)

Öffnungszeiten, Parkplätze direkt vor dem Geschäft vorhanden

Label Finalist Trauringe 2Platz
 
 
 
Faitrade Logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.